Ökoeffizienzanalysen SEBI

In unserer Ökoeffizienzanalyse kommt der von uns entwickelte Ökonutzenindikator SEBI (Specific-Eco-Benefit-Indicator) zum Einsatz. Der SEBI ist eine Kennzahl für die Effizienz von Umweltmassnahmen. Mit dem SEBI lassen sich alle Umweltmassnahmen, die Kosten verursachen, bezüglich ihrer Effizienz vergleichen. Der SEBI wurde speziell für die Unterstützung von Entscheidungsträgern entwickelt, in dem er die Kosten/Umweltnutzen-Effizienz von Projekten, Umweltmassnahmen oder ganzer Umweltportfolios aufzeigt. Was macht unser SEBI? Einfach gesagt, berechnet er in welche Umweltmassnahme Geld am effizientesten investiert ist. Je höher der SEBI, desto besser. Denn ein hoher SEBI bedeutet, dass pro ausgegebenem Schweizer Franken ein grosser Umweltnutzen erzielt wird.

Weder einem Unternehmen noch einer Behörde stehen unlimitierte finanzielle Mittel zur Verfügung. Daher treten neu geplante Umweltmassnahmen in Konkurrenz um die limitierten Mittel. Wir schlagen vor, die Beurteilung einzelner Umweltmassnahmen auf eine Priorisierung mittels SEBI abzustützen.


SEBI im öffentlichen Sektor:

Stehen Sie vor der Frage, welche neue Umweltmassnahme Sie mit dem vorhandenen Budget bewilligen und einführen sollen? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Denn unser SEBI dient dazu, die Effizienz neu vorgeschlagener Umweltmassnahmen vor dem Hintergrund bereits durchgeführter Massnahmen zu beurteilen.

SEBI für privatwirtschaftliche Unternehmen, Verbände und Vereine:

Möchten Sie:

  • Ihr Unternehmen durch ein SEBI-Screening durchkämmen lassen?
  • wissen, wie Sie Ihr in Umweltmassnahmen investiertes Geld am effizientesten einsetzen?
  • benötigen Sie Unterstützung in der Identifizierung ökoeffizienter neuer Umweltmassnahmen?

Der Preis einer Ökoeffizienzanalyse SEBI gestaltet sich sehr unterschiedlich je nach Umfang des Projekts. SEBI-Analysen für einzelne Umweltmassnahmen bieten wir bereits ab CHF 8'000.- an. Für mehrere Umweltmassnahmen aus unterschiedlichen Umweltbereichen liegt der Arbeitsaufwand höher und damit auch der Preis der Studie. Typischerweise liegen solche Studien im Bereich von CHF 12'000 bis 25'000.-.

Wir offerieren unsere Beratungsleistung nach effektivem Aufwand mit einem fix definierten Kostendach.

Gerne machen wir Ihnen ein individuelles Angebot zur Erstellung einer Ökoeffizienzanalyse SEBI. Kontaktieren Sie uns unter 055 211 02 90 oder via Mail.

An der UTech AG greifen wir auf einen grossen "Datenschatz" an SEBIs zurück. Damit können wir Ihnen bei jeder SEBI-Berechnung ein Effizienzspektrum zur Einordnung Ihrer SEBIs anbieten. Zusätzlich liefern wir nach Wunsch, neben der Ökoeffizienzanalyse, auch eine Ökoeffektivitätsanalyse. Im Gegensatz zur Ökoeffizienz wird bei der Ökoeffektivität das Potenzial des Umweltnutzens einer Massnahme vor den Hintergrund anderer Umweltmassnahmen im gleichen Umweltbereich betrachtet, z.B. wie viel Umweltnutzen bringt PET-Recycling in der Recyclinglandschaft CH. Hierbei geht es um die Fragestellung, ob die angestrebte Massnahme überhaupt einen signifikanten Beitrag zur Verbesserung der Umweltbilanz der betrachteten Volkswirtschaft oder des betrachteten Unternehmens liefert. Denn es gibt durchaus Beispiele für sehr ökoeffiziente Massnahmen, die aber ineffektiv sind. Es sollte daher prioritär auf Massnahmen fokussiert werden, die ökoeffizient sind und gleichzeitig auch ökoeffektiv.

Nachfolgend finden Sie Factsheets aus früheren Projekten damit Sie sich ein besseres Bild vom SEBI machen können.

xeiro ag