Umtec Technologie AG

Einladung zur WASTEvision 2017


Fachtagung zum Thema Urban Mining: Ressourcen aus Abfall

28. September 2017, Hochschule für Technik Rapperswil

 
Von Praktikern für Praktiker
Die Fachtagung richtet sich an Unternehmungen und Behörden, die sich direkt oder indirekt mit Abfällen oder deren Aufbereitung auseinandersetzen. Dabei steht nicht der wissenschaftliche Aspekt im Vordergrund, sondern die Praxis. Die WASTEvision vermittelt den TeilnehmerInnen einen vertieften Einblick in neue Entwicklungen im Bereich der Abfallaufbereitung.

Schwerpunkt der WASTEvision 2017:
Innovative Verfahren und Geräte in der Abfallaufbereitung

Einladung inkl. Tagungsprogramm

Profitieren Sie von den Erfahrungen der Experten und von der Möglichkeit des Networking! Kommen Sie zur WASTEvision 2017 an die HSR Hochschule für Technik in Rapperswil.

Im Anschluss an die Tagung haben Sie die Möglichkeit, den ersten Teil Ihres Nachhausewegs mit den anderen Tagungsteilnehmern per Schiff zu absolvieren (ab Rapperswil wahlweise bis Wädenswil oder Zürich) und dort auf Ihren Zug umzusteigen.


Trägerschaft

Die WASTEvision wird durch die Umtec Technologie AG in Zusammenarbeit mit dem Institut für Umwelt- und Verfahrenstechnik (UMTEC) der Hochschule Rapperswil durchgeführt.


Ausblick
Die Tagung zum Thema "Urban Mining: Ressourcen aus Abfall" findet mit wechselnden Schwerpunkten jährlich statt.

Umtec Technologie AG · Eichtalstrasse 54 · CH-8634 Hombrechtikon · Tel. 055 211 02 82 · Fax 055 211 02 81 · info juhui.antispam@protection.nospam utechag.ch

Jud Informatik+Grafik GmbH